HNO-Praxis Bahnhofstraße, Augsburg

Unsere Philosophie


Unser sehr erfahrenes und qualifiziertes Team von HNO-Ärzten kümmert sich seit 2012 (ehemals Praxis Doktor Axel Franz) um eine umfassende und ganzheitliche Versorgung seiner HNO Patienten in Augsburg. Dabei legen wir viel Wert auf eine Behandlung, die individuell an unseren Patienten angepasst ist. Um dies zu erreichen, schaffen wir ein vertrauensvolles Miteinander, in dem der Patient Einsicht und Zuversicht in die gewählten Therapiemethoden bekommt.

Unser Verständnis für ganzheitliche Medizin setzt sich zusammen aus unserem Bemühen vorurteilsfrei Zusammenhänge im Krankheitsbild zu verstehen und der Berücksichtigung aller uns zu Verfügung stehenden Behandlungsmethoden – sowohl diagnostisch und therapeutisch, als auch konservativ und operativ.

Moderne technische Ausstattung und Arbeitsweise


Unsere seit 2013 komplett erneuerte Praxis ist mit modernster Technik ausgestattet. Wir nutzen Standards für digitale Hör- und Schwindeldiagnostik, führen Säuremessungen mit Reflux-ph-Metrie durch und verwenden ein strahlenarmes Röntgenverfahren (DVT – digitale Volumentomographie), was uns auch bei Kindern eine genaue Diagnostik ermöglicht.
Außerdem verwenden wir Technik zur Stimmdiagnostik und es steht uns ein Allergie- und Nahrungsmittelunverträglichkeitslabor zur Verfügung.


Die therapeutisch konservative Behandlung wird von uns so verträglich wie möglich eingesetzt.  Sofern möglich arbeiten wir zudem mit diversen Naturheilverfahren. Wir verwenden dafür homöopathische Substanzen, Vitalstoffe (Vitamine), Pflanzenextrakte, Autovaccine, Probiotika (Darmfloraunterstützung), Eigenblutverfahren und Akupunktur. Bei Bedarf empfehlen wir außerdem als Ergänzung bei z.B. chronischen Verläufen Hypnoseverfahren, Osteopathie oder Psychotherapie.

HNO-Chirurgie

Wir führen sämtliche Eingriffe der HNO-Chirurgie durch, wie z.B. Operationen der Nasennebenhöhlen, Operationen von Tumoren und Kehlkopfeingriffe, HNO-Operationen bei Kindern und ästhetische Chirurgie von Nase und Ohr.

Dabei ermöglicht uns der Einsatz modernster Technik von z.B. Coblation/Radiofrequenz oder Videosysteme die Eingriffe bei bestmöglichem Ergebnis so minimal wie nötig zu gestalten. Dadurch und durch den weitest gehenden Verzicht auf Tamponaden wird die Liegezeit unserer Patienten in der Klink Vincentinum nach einem Eingriff auf 2-3 Tage verkürzt.

Die technischen Entwicklungen wirken sich zudem auch auf die HNO-Kinderchirurgie aus. Mandelentfernungen können meist durch den Einsatz von Laser oder Radiofrequenz durch Mandelverkleinerungen ersetzt werden.

Eigenes HNO-zentriertes Schlaflabor an der Klinik Vincentinum

In unserer Praxis im Gesundheitszentrum am Vincentinum mit HNO-zentriertem Schlaflabor versorgen wir Patienten mit Schnarch- und Schlafstörungen. Dabei liegt unser Schwerpunkt sowohl auf der Diagnostik als auch auf der Therapie von Schlafbeschwerden.

Unsere Patienten profitieren von den modern ausgestatteten Räumen, in denen wir anhand präziser Untersuchungen die genaue Anatomie von Nase, Zunge und Rachen feststellen und z.B. durch nächtliche Maskenbeatmung oder Schienenanpassungen therapieren können. Die Lage im Gesundheitspark am Vincentinum ermöglicht uns außerdem Eingriffe am Gaumen und Rachen mit Hilfe minimal invasiver Techniken und kurzer Wege durchzuführen.

Unsere Ärzte vor Ort

Dr. Valerie Picavet
Dr. med. Michael Krebs
Dr. med. Julia Terline
Dr. med. Thomas Moser
Prof. Dr. med. Alexander Sauter