Prof. Dr. med Alexander Sauter

Lebenslauf

1996-2003   
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Freiburg, Nizza, New Orleans und Heidelberg
2003             Promotion
2003Arzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitäts-HNO-Klinik Mannheim
2004Approbation
2009Habilitation im Fach Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2009Oberarzt an der Universitäts-HNO-Klinik Mannheim
2011Mitglied der Prüferkommission für die europäischen Facharztprüfung in HNO-Heilkunde
2012Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor der Universität Heidelberg
2012Partner der HNO Praxis Moser Gehrking und Partner Augsburg

Mitgliedschaften

  • Bayerische Landesärztekammer
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft Schlafmedizin der Deutschen  Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft für Plastische, Rekonstruktive und  Ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie (APKO) der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft  Klinische Immunologie, Allergologie und Umweltmedizin der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft Onkologie der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Arbeitsgruppe Rhinologie / Rhinochirurgie der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)
  • European Academy of Facial Plastic Surgery (EAFPS)

Zusatzbezeichnungen:

  • Schlafmedizin
  • Allergologie
  • Plastische Operationen

Fachkunden:

  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Digitale Volumentomographie
  • Laserschutz

Zusatzqualifikationen:

  • Europäischer Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (EBEORL)
  • Zertifizierter Anwender für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie